Verena

Das Licht der Welt erblickte ich 1966 in Brehna.

Erst ging ich den „normalen“ Weg, über eine Ausbildung zum Elektromonteur (hab gehofft im Osten so ein Studium zu bekommen, aber…:))
und zur Datenverarbeitungs-Kauffrau.

Arbeitete als freiberufliche Dozentin in der Wirtschaft, schnupperte in die Werbung und am Ende übernahm ich für lange Zeit das Management einer sehr erfolgreichen Restaurantkette in Berlin.

Als ich total ausgebrannt war und meine WehWehchen drückten, wurde in mir das Verlangen nach Veränderung und Ich-Sein groß und größer. Ich verabschiedete mich anständig von der Welt die ich kannte und begab mich auf den Weg.

Ich verbrachte viel Zeit auf Reisen, in Retreats auf der ganzen Welt, an Stränden in Einsamkeit und immer auf der Suche nach MIR und meinen Antworten auf so viele ungestellte Fragen.

Ich lernte viel über mich, meine Krankheiten und die Menschen denen ich begegnete. Um mein Erfahrenes zu vertiefen und besser zu verstehen besuchte ich viele Ausbildungen in den Bereichen Naturheilkunde, Psychologie und Kosmetik.

Ich studierte unter anderem in Thailand die therapeutische Thai-Massage, absolvierte die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie, vertiefte mich in die Ausbildungen zum Psychobioniker, Fachkosmetikerin, Gesundheits- und psychologischen Berater und die Akupunktur.

Durch die gemeinsame Arbeit mit meinem lieben Mann in unserem Zentrum mit unseren Patienten und die Begegnung mit so vielen Menschen bei denen das Leben, ebenso wie damals bei mir, nach Veränderung ruft, bleibt mein Hunger nach Weiterbildung und Entwicklung ganz natürlich lebendig.

Dafür danke ich dem Leben und freue mich auf jede neue Begegnung und die damit verbundene Chance zum Wachstum.